Apps mit der Funktion „ISO auf SD-Karte schreiben“

  1. Rufus ist ein Dienstprogramm, das beim Formatieren und Erstellen bootfähiger USB-Flash-Laufwerke wie USB-Sticks/-Sticks, Speichersticks usw. hilft.
    Bildschirmfoto
  2. balenaEtcher ist ein kostenloser Open-Source-Image-Brenner mit Unterstützung für Windows, macOS und GNU/Linux. Es macht das Brennen von USB- und SD-Karten-Images so einfach und schnell wie möglich.
    Bildschirmfoto
    mehr anzeigen


  3. dd, das für 'data duplicator' steht, ist ein Kommandozeilen-Dienstprogramm für Unix, das hauptsächlich zum Kopieren und Konvertieren von Daten verwendet wird. Dieses Tool kann verwendet werden für: • Sichern und Wiederherstellen einer gesamten Festplatte oder einer Partition.
    Noch keine Screenshots
  4. Eine sehr minimale GUI-App, die komprimierte Disk-Images auf USB-Laufwerke schreiben kann.
    Linux
    mehr anzeigen
  5. Ein GNOME- Dienstprogramm für den Umgang mit Speichergeräten. - Erstellen und Wiederherstellen von Disk-Images. Führen Sie Low-Level-Kopien durch und hängen Sie Disk-Images als virtuelle Loop-Geräte an.
    Bildschirmfoto
    mehr anzeigen
  6. * GNOME MultiWriter kann verwendet werden, um eine ISO-Datei auf mehrere USB-Geräte gleichzeitig zu schreiben. Die unterstützten Laufwerksgrößen liegen zwischen 1 GB und 32 GB.
    Bildschirmfoto