Rufus-Alternativen

    Rufus wird als "Dienstprogramm zum Formatieren und Erstellen bootfähiger USB-Flash-Laufwerke wie USB-Sticks/-Sticks, Speichersticks usw." beschrieben und ist eine der führenden Apps in der Kategorie Betriebssysteme und Dienstprogramme. Es gibt mehr als 50 Alternativen zu Rufus für eine Vielzahl von Plattformen, darunter Windows, Linux, Mac, PortableApps.com und Android. Die beste Alternative ist UNetbootin , das sowohl kostenlos als auch Open Source ist. Andere großartige Apps wie Rufus sind balenaEtcher (Free, Open Source), YUMI (Free, Open Source), dd (Free, Open Source) und Ventoy (Free, Open Source).

    Diese Seite wurde zuletzt am 23.07.2021 aktualisiert

    1. UNetbootin
      UNetbootin (Universal Netboot Installer) ist ein plattformübergreifendes Dienstprogramm, das Linux und andere Distributionen auf eine Partition oder ein USB-Laufwerk laden kann.
      Willkommensbildschirm
      mehr anzeigen
      UNetbootin vs Rufus Meinungen
      Die meisten Benutzer denken, dass UNetbootin eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      allepositivnegativ RelevanzDatum
      Ka
      Kandi Einfach zu bedienen. Unterstützt eine Vielzahl von Plattformen
      Top positiver Kommentar vor über 4 Jahren

      19
      Gu
      Schnell, einfach zu bedienen und mit wenigen Klicks können Sie loslegen
      Top positiver Kommentar vor über 3 Jahren

      12
      Gu
      funktioniert nicht im UEFI-Modus erkennt externe Festplatten nicht
      Top negativer Kommentar vor über einem Jahr

      9
      Lebenslauf
      cvanelli Kann keine Windows-ISOs schreiben
      Negativer Kommentar • vor 3 Monaten

      0
      Gu
      UNetbootin ist für Linux-Distributionen. Rufus dient zum Erstellen bootfähiger USBs im Allgemeinen, unabhängig vom Zielbetriebssystem.
      Negativer Kommentar • vor über 1 Jahr

      0
      Gu
      Verwendet aktuelle Versionen von "syslinux" und erstellt daher keine bootfähigen Medien für viele Firmware-ISO-Dateien usw.
      Negativer Kommentar • vor etwa 2 Jahren

      7
      Gu
      Einfach zu bedienende GUI, die mit vielen ISOs kompatibel ist. UNetbootin ist neben YUMI für Windows und Rufus mein drittliebster bootfähiger USB-Ersteller.
      Positiver Kommentar • vor mehr als 2 Jahren

      -2
      Mehr Kommentare anzeigen
      7 von 14 Kommentaren
    2. balenaEtcher ist ein kostenloser Open-Source-Image-Brenner mit Unterstützung für Windows, macOS und GNU/Linux. Es macht das Brennen von USB- und SD-Karten-Images so einfach und schnell wie möglich.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      balenaEtcher vs Rufus Meinungen
      Die meisten Benutzer denken, dass balenaEtcher eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      allepositivnegativ RelevanzDatum
      Gu
      Etcher ist besser als die meisten Image-Brenner, die ich verwendet habe.
      Top positiver Kommentar vor über 1 Jahr

      2
      es
      espectalll Es ist einfach, es ist einfach, es ist glatt und es ist plattformübergreifend. Vielleicht nicht jedermanns Sache , aber sicherlich für die meisten Leute.
      Top positiver Kommentar vor über 4 Jahren

      8
      Gu
      Kann nicht zwischen gpt- und mbr-Partitionsstilen wählen
      Top negativer Kommentar vor fast 5 Jahren

      55
      0D
      0DayExploit Einfach zu bedienende, benutzerfreundliche Oberfläche
      Positiver Kommentar • vor 2 Monaten

      0
      Lebenslauf
      cvanelli Es kann keine Windows-ISO-Dateien schreiben.
      Negativer Kommentar • vor 3 Monaten

      1
      Gu
      Für die Installation von Linux-Distributionen funktioniert es einfach
      Positiver Kommentar • vor 11 Monaten

      0
      Gu
      Kann bootfähiges USB für Linux machen, nicht für Windows.
      Positiver Kommentar • vor etwa 1 Jahr

      0
      Mehr Kommentare anzeigen
      7 von 34 Kommentaren


    3. YUMI
      YUMI (Your Universal Multiboot Installer) ist der Nachfolger unserer MultibootISOs. Es kann verwendet werden, um ein bootfähiges Multiboot-USB-Flash-Laufwerk zu erstellen, das mehrere Betriebssysteme, Antiviren-Dienstprogramme, das Klonen von Datenträgern, Diagnosetools und mehr enthält.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      YUMI vs Rufus Meinungen
      Die meisten Benutzer denken, dass YUMI eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      DC
      DiGiTaL_CORE YUMI hat jetzt (wenn auch Alpha-) Unterstützung für UEFI. Ich brauche noch nichts, während ich Multiboot-USBs mache. Ich liebe die Tatsache, dass ich eine einzelne Partition bootfähig machen kann, ohne mein gesamtes EHD neu formatieren zu müssen.
      Positiver Kommentar • vor etwa 3 Jahren

      10
      Gu
      Multiboot-Fähigkeiten, die nützlich sind, um einen nützlichen bootfähigen USB-Debugging zu erstellen
      Positiver Kommentar • vor etwa 1 Jahr

      0
      Lehuga1051968
      Lehuga Es hat alles, unterstützt sogar Linux in einem Flashdrive
      Positiver Kommentar • vor etwa 2 Monaten

      0
      Gu
      Hat Moltiboot-Option, persistente Datei mit Ubuntu, Windows, um mit anderen Distributionen im selben USB zu gehen
      Positiver Kommentar • vor etwa 1 Jahr

      -1
    4. dd
      dd, das für 'data duplicator' steht, ist ein Kommandozeilen-Dienstprogramm für Unix, das hauptsächlich zum Kopieren und Konvertieren von Daten verwendet wird. Dieses Tool kann verwendet werden für: • Sichern und Wiederherstellen einer gesamten Festplatte oder einer Partition.
      Noch keine Screenshots
      dd vs Rufus Meinungen
      Fast jeder denkt, dass dd eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      Gu
      Es ist das einzige, das in der Lage zu sein scheint, BSD-Flash-Laufwerke zu erstellen
      Top positiver Kommentar vor fast 2 Jahren

      2
      Gu
      Wenn man bedenkt, dass es seit 1974 entwickelt wurde, ist es sehr gut in dem, was es tut.
      Top positiver Kommentar vor etwa 2 Jahren

      -1
      Lebenslauf
      cvanelli beschissenes Befehlszeilenprogramm.
      Top negativer Kommentar vor 3 Monaten

      -2
      Gu
      Es funktioniert sehr gut, nur für die Nicht-Dufus.
      Positiver Kommentar • vor etwa 2 Jahren

      -2
      Gu
      ermöglicht die Verwendung der Befehlszeile
      Positiver Kommentar • vor mehr als 2 Jahren

      0
      Gu
      Es blinkt nicht automatisch
      Negativer Kommentar • vor fast 3 Jahren

      -23
    5. Ventoy ist ein Open-Source-Tool zum Erstellen eines bootfähigen USB-Laufwerks für ISO-Dateien. Mit ventoy müssen Sie die Diskette nicht immer wieder formatieren, sondern nur die ISO-Datei auf das USB-Laufwerk kopieren und booten.
      Bildschirmfoto
      Ventoy vs Rufus Meinungen
      Fast jeder denkt, dass Ventoy eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      Hau_Kai1036578
      Hau_Kai Es bietet die Möglichkeit zum Multibooten, während andere Dateien erhalten bleiben. Fügen Sie mehrere ISOs hinzu, entfernen oder aktualisieren Sie sie, während andere Dateien unverändert bleiben, sodass Sie Ihre schnellsten und größten USB-Sticks verwenden können, ohne ihre Verwendung für andere Aufgaben zu beeinträchtigen.
      Top positiver Kommentar vor 8 Monaten

      1
      BEI
      ATShields934 Ermöglicht Ihnen die einfache Erstellung eines Multiboot-Laufwerks, indem Sie einfach ein Flash-Laufwerk mit der Software formatieren und die .iso-Dateien hinzufügen. Unglaublich einfach zu bedienen, aber ein großer Durchbruch bei der einfachen Erstellung von Boot-Laufwerken.
      Top positiver Kommentar vor etwa 1 Jahr

      3
      ummitseyhan1050753
      umitseyhan Sie müssen den Stick nicht jedes Mal neu formatieren. Nur ein beiläufiger Kopier-Einfüge-Vorgang von .iso-Dateien.
      Positiver Kommentar • vor 2 Monaten

      0
      Gu
      Mehrere ISO-Image-Dateien auf einem Laufwerk
      Positiver Kommentar • vor 11 Monaten

      1
      Ma
      Mat3o Es erstellt separate Partitionen zum Booten, sodass Sie Ihr USB-Laufwerk als normalen USB-Stick verwenden können. Das Bootmenü von Ventoy listet alle ISOs auf, die Sie auf dem Laufwerk platzieren, es ist die flexibelste Lösung, die ich verwendet habe.
      Positiver Kommentar • vor etwa 1 Jahr

      3


    6. MultiBootUSB ist eine Software zum Erstellen von Multi-Boot-Live-Linux auf einem Wechselmedium, z. B. einer USB-Festplatte. Es ähnelt UNetbootin, aber viele Distributionen können installiert werden, vorausgesetzt, Sie haben genügend Speicherplatz auf der Festplatte.

      Abgesetzt

      Das Projekt scheint nicht mehr entwickelt und die offizielle Website ist nicht mehr verfügbar. Die letzte Version, 9.2.0, veröffentlicht im April 2018, kann noch von GitHub heruntergeladen werden.

      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      MultiBootUSB vs Rufus Meinungen
      Die meisten Benutzer denken, dass MultiBootUSB eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      NickFreeman786996
      NickFreeman- Unterstützung für mehrere Live-Linux-Distributionen
      Positiver Kommentar • vor mehr als 2 Jahren

      -2
    7. Universal USB Installer ist ein Live Linux USB Creator, mit dem Sie aus einer Auswahl von Linux-Distributionen wählen können, um sie auf Ihrem USB-Flash-Laufwerk zu speichern. Der universelle USB-Installer ist einfach zu bedienen.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      Universal USB Installer vs Rufus Meinungen
      Die meisten Benutzer denken, dass Universal USB Installer eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      Tschecholin355720
      Checholin Sehr einfach und leicht zu verwenden. Unterstützt persistentes Linux.
      Positiver Kommentar • vor über 4 Jahren

      -1
      Gu
      Es ist komplett, mit allem, was Sie brauchen, um ein Betriebssystem auf Ihrem USB-Stick zu installieren
      Positiver Kommentar • vor über 4 Jahren

      -1
    8. WoeUSB ist ein einfaches Tool, mit dem Sie Ihren eigenen USB-Stick Windows Installer aus einem ISO-Image oder einer echten DVD erstellen können. Es ist ein Fork von Congelli501 s WinUSB.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      WoeUSB vs Rufus Meinungen
      Fast jeder denkt, dass WoeUSB eine großartige Alternative zu Rufus ist.
      shampuan1044105
      shampuan Es ist der beste Windows- ISO- Writer für Linux.
      Top positiver Kommentar vor 5 Monaten

      1
      Gu
      Einfach zu bedienen, sogar meine Oma konnte es herausfinden, Nicht dass sie eine ISO auf einen USB flashen müsste.
      Top positiver Kommentar vor über 1 Jahr

      5
      Lebenslauf
      cvanelli Hat keine GUI wie Rufus
      Top negativer Kommentar vor 3 Monaten

      0
      Gu
      Perfekt! Es ist das einzige unter Linux, das bootfähiges USB für Windows-ISO-Dateien macht. Einfach und leicht zu bedienen.
      Positiver Kommentar • vor etwa 1 Jahr

      1
      Gu
      Gut gewartet und einfach zu bedienen, es erledigt die Arbeit
      Positiver Kommentar • vor mehr als 2 Jahren

      3
      Gu
      Nur Windows ISO bootfähigen USB erstellen!
      Positiver Kommentar • vor über 3 Jahren

      2
    9. Easy2Boot

      Easy2Boot

      Ist das eine gute Alternative?
      Jawohl
      Nein
      • Kostenlos • proprietär
      • Fenster
      • Linux
      Flexible und konfigurierbare Multiboot-Lösung für USB-Laufwerke, die auch UEFI-Booten unterstützt.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      Die meisten Benutzer denken, dass Easy2Boot eine großartige Alternative zu Rufus ist.
    10. LiLi USB Creator ist eine kostenlose Software für Windows, mit der Sie einen bootfähigen Live-USB-Stick mit einem Linux darauf erstellen können. Diese Software bietet auch eine exklusive Option der automatischen Virtualisierung, um Linux ohne Konfiguration oder Installation direkt unter Windows auszuführen.

      Abgesetzt

      Das Programm scheint nicht mehr aktualisiert zu werden. Die letzte Version 2.9.4, veröffentlicht im September 2015, kann weiterhin von der offiziellen Website heruntergeladen werden. Das Projekt wurde am 22. Dezember 2020 offiziell eingestellt (Ankündigung auf ihrem Blog).

      Die GUI des Programms
      mehr anzeigen
      Die meisten Benutzer denken, dass LinuxLive USB Creator eine großartige Alternative zu Rufus ist.
    10 von 58 Alternativen werden angezeigt