Xubuntu-Alternativen

    Xubuntu wird als „elegantes und einfach zu bedienendes Betriebssystem“ beschrieben. Xubuntu wird mit Xfce geliefert , einer stabilen, leichten und konfigurierbaren Desktop-Umgebung. Es basiert auf Ubuntu Debian Linux' und ist eine bekannte App in der Kategorie OS & Utilities. Es gibt mehr als 100 Alternativen zu Xubuntu für eine Vielzahl von Plattformen, darunter Linux, selbst gehostete Lösungen, Windows, Mac und Online / Web-basiert. Die beste Alternative ist Ubuntu , das sowohl kostenlos als auch Open Source ist. Andere großartige Apps wie Xubuntu sind Linux Mint (Free, Open Source), Manjaro Linux (Free, Open Source), elementary OS (Free, Open Source) und macOS (Free).

    Diese Seite wurde zuletzt am 18.09.2021 aktualisiert

    1. Ubuntu ist ein von der Community entwickeltes, Linux-basiertes Betriebssystem, das sich perfekt für Laptops, Desktops und Server eignet. Es enthält alle Anwendungen, die Sie benötigen - einen Webbrowser, Präsentations-, Dokumenten- und Tabellenkalkulationssoftware, Instant Messaging und vieles mehr.
      Ubuntu 20.04 Focal Fossa
    2. Linux Mint ist eine der beliebtesten Desktop-Linux-Distributionen und wird von Millionen von Menschen verwendet. Der Zweck von Linux Mint besteht darin, ein modernes, elegantes und komfortables Betriebssystem zu entwickeln, das sowohl leistungsstark als auch einfach zu bedienen ist. Aktuell: Uma (20.2).
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen


    3. Manjaro ist eine benutzerfreundliche Linux-Distribution basierend auf dem unabhängig entwickelten Betriebssystem Arch.
      Manjaro 19.0 Kyria (Xfce)
      mehr anzeigen
      Manjaro Linux vs Xubuntu Meinungen
      Vor- und Nachteile und aktuelle Kommentare
      JohnFastman325081
      JohnFastman Manjaro Linux ist meiner Meinung nach benutzerfreundlicher als Xubuntu. Besonders in den Builds XFCE (offiziell) und MATE (Community) ist der pamac/pacman-Paketmanager absolut großartig zu verwenden und bezieht Software nicht nur aus Manjaro-Repositorys, sondern auch aus Archs AUR, das über 60.000 Software-Apps enthält. Obwohl Manjaro auf Arch basiert, ist es sehr benutzerfreundlich und der Community-Support ist fantastisch.
      Positiver Kommentar • vor über 4 Jahren

      0
    4. elementary OS ist ein kostenloses, schnelles und ästhetisch ansprechendes Betriebssystem auf Basis von Ubuntu .
      Der Startbildschirm
      mehr anzeigen
    5. macOS ist ein Unix-basiertes Betriebssystem, das von Apple Inc. entwickelt und vermarktet wurde. Es wurde für die Ausführung auf Macintosh-Computern entwickelt und ist seit 2002 auf allen Macs vorinstalliert.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      macOS vs Xubuntu Meinungen
      Vor- und Nachteile und aktuelle Kommentare
      Gu
      Der Benutzer, der eine Alternative zu Xubuntu sucht, möchte keine privativen und schweren Systeme (=Ressourcenverbraucher) wie Windows oder MacOS installieren (obwohl Mac eine Shell auf Basis von Linux BSD : Leopard haben).
      Negativer Kommentar • vor etwa 4 Jahren

      4


    6. Schwänze

      Schwänze

      Ist das eine gute Alternative?
      Jawohl
      Nein
      • Kostenlos • Open Source
      • Linux
      • Elektrum
      • Tor-Browser-Bundle
      • GNOME
      • Tor
      • VeraCrypt
      • Donnervogel
      Das Amnesic Incognito Live System (Tails) ist eine auf Debian 9 basierende Live-CD/USB mit dem Ziel, dem Benutzer vollständige Internet-Anonymität zu bieten.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      Tails vs Xubuntu Meinungen
      Vor- und Nachteile und aktuelle Kommentare
      JohnFastman333068
      JohnFastman Xubuntu ist Ubuntu mit dem XFCE-Deskop. Ubuntu (und damit Xubuntu) basieren beide auf Debian. Tails basiert ebenfalls auf Debian. Tails ist jedoch eher für den anonymen Zugriff auf das Internet als für normales Desktop-Computing gedacht. Normalerweise führen Sie es von einem USB-Stick auf nicht vertrauenswürdigen Computern aus. Es kommt mit dem alten KDE-Desktop.
      Negativer Kommentar • vor über 4 Jahren

      2
    7. Kubuntu

      Kubuntu

      Ist das eine gute Alternative?
      Jawohl
      Nein
      • Kostenlos • Open Source
      • Linux
      Kubuntu ist eine offizielle "Variante" von Ubuntu , die die KDE Plasma- Desktop-Umgebung verwendet. Dies gibt ihm ein völlig anderes Aussehen und Gefühl.
      Kubuntu 19.10 "Eoan Hermelin"
      mehr anzeigen
      Kubuntu vs Xubuntu Meinungen
      Vor- und Nachteile und aktuelle Kommentare
      JohnFastman330842
      JohnFastman Kubuntu und Xubuntu sind beide Ubuntu darunter. Sie unterscheiden sich (und von Ubuntu) nur durch den mitgelieferten Standard-Desktop (und einige Apps, die dazu gehören). Kubuntu kommt mit KDEs Plasma 5, das moderner ist, Xubuntu kommt mit XFCE, das auf alten/langsamen Computern schneller ist. Wenn Sie KDEs Plasma wollen, dann wählen Sie KDE Neon anstelle von Kubuntu: Es erhält schnellere Updates.
      Positiver Kommentar • vor über 4 Jahren

      1
    8. ReactOS™ ist ein Open-Source-Projekt zur Entwicklung eines hochwertigen Betriebssystems, das mit Anwendungen und Treibern kompatibel ist, die für die Microsoft® Windows™ NT-Betriebssystemfamilie (NT4, 2000, XP, 2003, Vista, Seven) geschrieben wurden.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
    9. Qubes ist ein Open-Source-Betriebssystem, das entwickelt wurde, um starke Sicherheit für Desktop-Computing zu bieten.
      Bildschirmfoto
      mehr anzeigen
      Qubes OS vs Xubuntu Meinungen
      Vor- und Nachteile und aktuelle Kommentare
      ar
      arndtadler Es hat eine sehr ähnliche Benutzeroberfläche und Erfahrung und ist noch sicherer und flexibler. Es ist derzeit wahrscheinlich das sicherste Betriebssystem, stellt jedoch höhere Anforderungen an den Benutzer und das verwendete System.
      Positiver Kommentar • vor etwa 3 Jahren

      0
    10. Lubuntu ist ein schnelles und leichtes Betriebssystem mit einer sauberen und einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche. Es ist ein Linux-System, das den minimalen Desktop LXDE/LXQT verwendet.
      Der neue LXQt-Desktop.
      mehr anzeigen
      Lubuntu vs Xubuntu Meinungen
      Vor- und Nachteile und aktuelle Kommentare
      JohnFastman333066
      JohnFastman Lubuntu und Xubuntu sind beide Ubuntu unter der Haube. Der Unterschied besteht darin, dass sie mit unterschiedlichen Desktop-Umgebungen (LXDE bzw. XFCE) ausgeliefert werden. LXDE ist noch ressourcenschonender als XFCE und sollte daher auf WIRKLICH alten/langsamen Computern besser funktionieren. Aber das ist es.
      Positiver Kommentar • vor über 4 Jahren

      4
    10 von 156 Alternativen werden angezeigt